A.S.B

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

A.S.B (auch bekannt als M.T.G Military Teenage Group) ist eine Gruppe Jugendlicher, die regelmäßig Survivalcamps veranstaltet.

Nach dem Vorbild der Bundeswehr kommen sie tagelang mit einfachsten Hilfsmitteln zurecht. So dient beispielsweise eine herkömmliche Konservendose und ein Feueranzünder als Grill. Zu ihren Aktivitäten gehören Gasmaskenläufe, Schwimmen in eiskaltem Wasser und das Übernachten bei allen Temperaturen an allen Plätzen. Sie genießen die Freiheit und ziehen wie Nomaden fortwährend durch die Landschaft. Trotz alledem haben sie natürlich ein festes zu Hause und gehen noch zur Schule. Ihre Identität wird jedoch wahrscheinlich für immer verborgen bleiben.

Wenn an irgendeinem Platz A.S.B zu lesen ist, dann waren sie dort.


Init-Quelle[Bearbeiten]

Entnommen aus der: Wikipedia

Autoren: Magnummandel, Eggohard

Für diesen Artikel fehlt ein Link zur Löschdiskussion und/oder die Kategorie: WikiPedia Deleted
Hier ist die Anleitung zum Finden der Löschdiskussion