It Had to Be You: The Great American Songbook, Volume I (Rod Stewart-Album)

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

It Had to Be You: The Great American Songbook, Volume I ist ein Album des britischen Rocksängers Rod Stewart aus dem Jahr 2002.

1 Details

  • Es ist das erste von insgesamt fünf Alben, auf denen Rod Stewart große Standards der US-amerikanischen Jazz- und Popgeschichte interpretiert.
  • Das Album erschien am 22. Oktober 2002 beim Label J Records.
  • Am 4. Februar 2003 wurde eine Live-DVD des Albums veröffentlicht.

2 Musik

3 Tracklist

  • You Go to My Head von John Frederick Coots und Haven Gillespie
  • They Can't Take That Away from Me von George Gershwin und Ira Gershwin
  • The Way You Look Tonight von Dorothy Fields und Jerome Kern
  • It Had to Be You von Isham Jones und Gus Kahn
  • That Old Feeling von Lew Brown und Sammy Fain
  • These Foolish Things (Remind Me of You) von Harry Link, Holt Marvell und Jack Strachey
  • The Very Thought of You von Ray Noble
  • Moonglow von Eddie DeLange, Will Hudson und Irving Mills
  • I'll Be Seeing You von Irving Kahal
  • Ev'ry Time We Say Goodbye von Cole Porter
  • The Nearness of You von Hoagy Carmichael und Ned Washington
  • For All We Know von Sam M. Lewis
  • We'll Be Together Again von Carl T. Fischer und Frankie Laine
  • That's All von Alan Brandt und Bob Haymes

4 Links und Quellen

4.1 Siehe auch

4.2 Weblinks

4.2.1 Bilder / Fotos

4.2.2 Videos auf Youtube

4.3 Quellen

4.4 Literatur

4.5 Naviblock

4.6 Einzelnachweise


5 Andere Lexika

Wikipedia kennt dieses Lemma (It Had to Be You: The Great American Songbook, Volume I (Rod Stewart-Album)) vermutlich nicht.




Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway