Kunstaktion - 100 Künstler 100 Kacheln

Aus PlusPedia
(Weitergeleitet von 100 Künstler 100 Kacheln)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Khk logo.jpg


Die Aktion "100 Künstler 100 Kacheln" ist eine Veranstaltung, die die Aachener Künstlerin Gabriele Prill 2007 ins Leben rief. Hundert Künstler gestalten frei nach ihren eigenen Vorstellungen je eine Kachel. Anschließend wurden diese 100 Kunstwerke im Rahmen eines Events zu Gunsten eines guten Zwecks versteigert.

Namhafte Künstler aus dem In- und Ausland sowie aus der Euregio nahmen an der Aktion 2007 teil, die unter der Schirmherrschaft des damaligen Ministers für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes NRW Armin Laschet stand. Zunächst wurden die 100 Kacheln für einen Monat im Museum Ludwig Forum Aachen ausgestellt. Die Ausstellung wurde von Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt eröffnet.Zum Abschluss der Aktion wurden die Kacheln auf einem vorweihnachtlichen Auktionsevent im Musikbunker Aachen versteigert. Der Erlös kam dem Bunten Kreis der Region Aachen e. V. zu Gute.

Aufgrund des großen Erfolgs der Aktion 100 Künstler – 100 Kacheln wurde sie im Frühjahr 2009 wiederholt – diesmal unter der Schirmherrschaft der Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt.


1 Künstler

Wieder beteiligten sich 100 Künstler unterschiedlichster Nationalität und stilistischer Ausrichtung. Mit dabei waren [Wolfgang Müller][1] (bekannt durch Die Tödliche Doris), Win Braun [2], Herbert Achternbusch [3], Conrad Haberland, Chris Georgescu [4], Karl-Heinz Jeiter (Ludwig Forum Aachen) Karl von Monschau (Mitbegründer des Neuen Aachener Kunstvereins/ ( NAK [5] ) und des Bundesverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler BBK Aachen/Euregio), Jos Ehlen (Niederlande), Lia van Ham (Niederlande), Nicole Kaffanke (Belgien), Prof. Klaus Endrikat (Aachen), Dietmar Gubin [6], Janice Orth (Erkelenz), Dieter Eichelmann (Würselen) u.v.m.

Nach einer vierwöchigen Ausstellung im Museum Zinkhütter Hof in Stolberg kamen alle Kacheln dort wieder zu Gunsten des Bunten Kreises in der Region Aachen e. V. unter den Hammer.

Die Aktion bekam in Presse und Medien sehr gute Resonanzen. Auch die Website www.100kuenstler-100kacheln.de einschließlich der kompletten Künstlerlisten konnte eine hohe Zahl von Zugriffen verzeichnen – 2007 ca. 27.000 Zugriffe, 2009 bisher mehr als 200.000 Zugriffe.

2 Weblinks

  • Offizielle Webseite der Aktion 2010 - Website: [7] [1]
  • Website der Künstlerin u. Initiatorin, Gabriele Prill: [8] [2]
  • Organisation der Aktion: [9] [3]
  • Ausstellungsort Ludwig Forum, Aachen: [10] [4]
  • Ausstellungsort Zinkhütterhof, Stolberg: [11] [5]
  • Ausstellungsort Couven Museum, Aachen: [12] [6]


Künstlerwebsites

3 Init-Quelle

Entnommen aus der: Wikipedia

Erster Autor: Blanc Dr Blanc , Alle Autoren: Blanc Dr Blanc, weg! Hände weg!, Quintero, Bert Gregor Bert