Tora: Unterschied zwischen den Versionen

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
(eisen)
(etwas ergänzt)
Zeile 1: Zeile 1:
Die '''Tora''' ist der Grundstein des jüdischen Glaubens. Sie wird auch als '''Pentateuch''' bezeichnet, da sie aus den 5 Büchern Mose besteht. Der Begriff kommt aus dem Hebräischen und heißt soviel wie Lehre, Unterweisung, Gesetz.  
+
Die '''Tora''' ist die Grundlage des religiösen [[Judentum]]s. Sie wird auch mit dem [[Griechische Sprache|griechischen]] Begriff ''Pentateuch'' (Πεντάτευχος Pentáteuchos = „Fünfgefäß“) bezeichnet, da sie aus den „fünf Büchern Mose“ besteht. Das Wort ''Tora'' kommt aus dem [[Hebräisch]]en und heißt soviel wie „Lehre, Unterweisung, Gesetz“.  
  
  
Zeile 5: Zeile 5:
 
*[http://schule.judentum.de/projekt/Tora.htm schule.judentum.de]
 
*[http://schule.judentum.de/projekt/Tora.htm schule.judentum.de]
  
{{Vorlage:PPA-Eisen|Txt = Tora}}
+
{{PPA-Eisen}}
  
 
[[Kategorie:Tora]]
 
[[Kategorie:Tora]]
 
[[Kategorie:Literarisches Werk]]
 
[[Kategorie:Literarisches Werk]]

Version vom 2. Mai 2017, 22:03 Uhr

Die Tora ist die Grundlage des religiösen Judentums. Sie wird auch mit dem griechischen Begriff Pentateuch (Πεντάτευχος Pentáteuchos = „Fünfgefäß“) bezeichnet, da sie aus den „fünf Büchern Mose“ besteht. Das Wort Tora kommt aus dem Hebräischen und heißt soviel wie „Lehre, Unterweisung, Gesetz“.


1 Weblink

2 Andere Lexika