PlusPedia – eine Enzyklopädie und mehr: Unterschied zwischen den Versionen

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
(na wer wird denn da? siehe Diskussionsseite)
(Inkonsequenzen in der Pluspedia?)
Zeile 14: Zeile 14:
 
*Eine konventionelle Enzyklopädie legt großen Wert auf genügend (?) ausführliche und abgerundete Artikel, in der Pluspedia haben auch Kurzdefinitionen und informative Fragmente einen Fensterplatz.
 
*Eine konventionelle Enzyklopädie legt großen Wert auf genügend (?) ausführliche und abgerundete Artikel, in der Pluspedia haben auch Kurzdefinitionen und informative Fragmente einen Fensterplatz.
  
==Inkonsequenzen in der Pluspedia?==
+
== Grundsätze der Pluspedia?==
  
*In der Pluspedia werden ungeachtet dieser Grundsätze Artikel gelöscht. Eine Begründung ist dafür nicht nötig bzw es wird dann eine Unsinnsbegründung abgegeben: [[Will die Nürnberger Zeitung den Rechtsstaat abschaffen?]]
+
* In der Pluspedia werden Artikel gelöscht, wenn der Beschriebene dies so wünscht.  
*Zudem werden in der Pluspedia Artikel gelöscht, wenn der Beschriebene dies so wünscht. Alternativ dazu können Artikel auch in der Version des Artikel-Erstellers gesperrt werden, falls dieser keine Bearbeitung wünscht.
+
* 1:1-Kopien im originalen Wortlaut aus anderen Wikis werden in der Pluspedia abgelehnt.
*Sperrungen von Artikeln werden häufig mit falscher oder ohne jede Begründung durchgeführt. Beispiel eines Artikels, in dem ein involvierter Admin den Artikel in seiner Version sperrt: [[Nazife Mus]]
+
* Völkerverhetzende, antisemitische und gewaltverherrlichende Edits und Artikel aus rechtsextremen Wikis, wie z.B. der Metapedia, werden in der Pluspedia nicht geduldet.
  
 
==Trivia==
 
==Trivia==

Version vom 22. August 2012, 15:47 Uhr

Was die Pluspedia ist, lässt sich gut an einer Reihe von Unterscheidungsmerkmalen zu einer konventionellen Enzyklopädie verdeutlichen. Konventionell im hier gemeinten Sinn ist nicht nur etwa der "Brockhaus", sondern auch die Wikipedia, wo Grenzen gezogen werden, die allzu viel Bemerkens- und Wissenswertes ausgrenzen.

1 Nicht nur relevante Artikel

  • Eine konventionelle Enzyklopädie enthält nur relevante Artikel, Pluspedia enthält auch und rettet irrelevante.
  • Eine konventionelle Enzyklopädie porträtiert nur zumindest halbwegs prominente Personen, Pluspedia schließt als Personenlexikon keinen Menschen aus.
  • Eine konventionelle Enzyklopädie beschränkt sich auf Artikel von allgemeinem Interesse, in der Pluspedia können und dürfen Artikel stehen, die nur ein einziger Mensch, zum Beispiel der Autor, interessant findet. (Siehe Unzureichender Löschgrund 6)

2 Keine Enzyklopädie im engeren Sinn

  • Eine konventionelle Enzyklopädie enthält nur Artikel der Textsorte "Lexikonartikel", Pluspedia probiert auch andere Darstellungsformen um einen Informationskern herum aus. (Siehe Unzureichender Löschgrund 2)
  • Eine konventionelle Enzyklopädie enthält eine Fülle von Quellenangeben, in der Pluspedia ist wegen der Vielzahl zulässiger Textsorten die Belegpflicht relativiert. (Siehe Unzureichender Löschgrund 5)
  • Eine konventionelle Enzyklopädie hält sich an einen zeitgemäßen wissenschaftlichen Standard, in der Pluspedia können auch "altmodische" Artikel etwa im Stil von Hegels "Enzyklopädie der philosophischen Wissenschaften" stehen und sogar solche Werke selbst im Wortlaut.
  • Eine konventionelle Enzyklopädie legt großen Wert auf genügend (?) ausführliche und abgerundete Artikel, in der Pluspedia haben auch Kurzdefinitionen und informative Fragmente einen Fensterplatz.

3 Grundsätze der Pluspedia?

  • In der Pluspedia werden Artikel gelöscht, wenn der Beschriebene dies so wünscht.
  • 1:1-Kopien im originalen Wortlaut aus anderen Wikis werden in der Pluspedia abgelehnt.
  • Völkerverhetzende, antisemitische und gewaltverherrlichende Edits und Artikel aus rechtsextremen Wikis, wie z.B. der Metapedia, werden in der Pluspedia nicht geduldet.

4 Trivia

5 Links und Quellen