Naturwissenschaft

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff Naturwissenschaft bezieht sich traditionell auf die Erforschung der Natur. Nach heutigem Verständnis gehören alle Wissenschaften dazu, die mit naturwissenschaftlichen Methoden arbeiten. Diese Methoden lassen sich hierarchisch so erklären, dass zum Beispiel ein Vorgang in der Biologie nicht nur biologisch, sondern auch chemisch untersucht werden kann. Weiterhin lassen sich viele Vorgänge in der Chemie aufgrund von physikalischen Gesetzmäßigkeiten erklären. Dementsprechend gehören Biologie, Chemie und Physik zu den Naturwissenschaften, aber auch Medizin und teilweise die Psychologie.

In der Diskussion führt dieses Verständnis von Naturwissenschaft teilweise dazu, dass Vorgänge, die sich nicht durch das beschriebene System „naturwissenschaftlich“ erklären lassen, in Zweifel gezogen werden. Dies betrifft hauptsächlich Auseinandersetzungen im Grenzbereich zwischen Naturwissenschaft und Geisteswissenschaft. Ein Beispiel ist die lange Wissenschaftsdiskussion um die Psychoanalyse.

Eine Übersicht der Wissenschaftsbereiche