Freiburg

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Freiburg im Breisgau ist eine deutsche Stadt im Bundesland Baden-Württemberg. Die Stadt hat ca. 220.000 Einwohner (Stand: Juli 2009) und eine Größe von 153 km². Freiburg ist nach Stuttgart, Mannheim und Karlsruhe die viertgrößte Stadt in Baden-Württemberg.

Die Stadt hat viel kulturträchtiges und bietet allerlei Freizeitmöglichkeiten. In der historischen Altstadt steht das Münster "Unserer Lieben Frau", das die Bischofskirche vom Erzbistum Freiburg ist. Es wurde um 1120 als Grabkirche der Zähringer Herzöge und Pfarrkirche der Stadt gegründet. Vollendet wurde es erst 1320 mit der Errichtung des Westturms. Man kommt von Freiburg aus schnell mit dem Auto nach Frankreich. Nahe liegende Städte sind z. B. Bad Säckingen, Villingen-Schwenningen und Freudenstadt.

1 Weblinks

2 Andere Lexika