Eurovision Song Contest 2017

Aus PlusPedia
Version vom 13. Mai 2017, 23:47 Uhr von Fmrauch (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eurovision Song Contest am 13. Mai 2017 in Kiew beim Lied von Deutschland

Der Eurovision Song Contest 2017 fand im Mai 2017 in Kiew, (Ukraine) statt, nachdem im Jahr zuvor Jamala mit dem Lied 1944 den Eurovision Song Contest 2016 in Stockholm, Schweden gewonnen hatte.

In Kiew beteiligten sich insgesamt 42 Länder, nachdem am 13. April 2017 Russland seine Teilnahme abgesagt hatte. 26 kamen in die Endausscheidung am 13. Mai, die ab 21 Uhr MESZ live übertragen wurde. Der jüngste Teilnehmer war der 17jährige Kristian Kostow aus Moskau, er trat für Bulgarien an.

Für Deutschland nahm Levina mit dem Lied Perfect Life auf Platz 21 teil.[1] Die Fernsehzuschauer konnten sich am 13. Mai abends ab 23:09 Uhr mit jeweils 20 Stimmen von einer Rufnummer aus - auch per SMS - an der Siegerentscheidung beteiligen, jedoch nicht für das eigene Land stimmen. Während der Abstimmungszeit wurde das Publikum mit verschiedenen Musikeinlagen weiter unterhalten. Dabei ereignete sich ein kleiner Zwischenfall, als die ukrainische Sängerin Jamla mit ihrem neuen Lied auftrat: Ein mit der britischen Fahne Blue Ensign umhüllter Demonstrant betrat die Bühne und entblößte seinen Hintern, wobei zunächst nicht klar war, ob dies Teil der Show war. Er wurde jedoch nach einer halben Minute unauffällig abgeführt.

Während der anschließenden Stimmabgabe der nationalen Jurys teilte der israelischen Sender mit, dass er den Betrieb einstellen und somit das Land zukünftig nicht mehr am ESC teilnehmen werde.

Sieger wurde Portugal mit dem Lied Amar Pelos Dois (deutsch: Für Zwei lieben), gesungen von Salvador Sobral, geschrieben und komponiert von seiner Schwester Luísa Sobral. Deutschland landete auf dem vorletzten Platz.

1 Einzelnachweise

  1. ESC-Vorentscheid 2017: Zurück zur Castingshow

2 Andere Lexika