Diaspora*

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diaspora* ist eine freie Software für das gleichnahmige soziale Netzwerk, welches im Gegensatz zu Facebook, Google+ und Co. verteilt aufgebaut ist. Die Plattform ging 2010 an den Start. Entwickelt wurde Diaspora von vier Mathematikstudenten der Universität von New York: Dan Grippi, Maxwell Salzberg, Raphael Sofaer und Ilya Zhitomirskiy.

Diaspora* basiert auf drei Kern-Philosophien:

  • Dezentralisierung (Jeder kann einen eigenen Diaspora Server ('Pod') irgendwo auf der Welt selbst aufsetzen.)
  • Freiheit (Jeder kann seine Identität selbst bestimmen.)
  • Privatsphäre (Alle Daten verbleiben beim Nutzer. Es werden keine Rechte an irgendeine Firma übertragen. Was öffentlich gemacht wird und was nicht, liegt in Nutzerhand.)

1 Weblinks

 Commons: Diaspora – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

2 Einzelnachweise