Achille Demagbo

Aus PlusPedia
Version vom 19. März 2017, 18:19 Uhr von Fmrauch (Diskussion | Beiträge) (Privates: passt besser da)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia. Dein Wissen zählt!
Hast du Informationen zu "Achille Demagbo" (Auch kleine?) Hilf uns, diesen Artikel zu ergänzen, auszubauen und mitzugestalten!
... Lies hier nach wie es geht - Teile Dein Wissen mit uns!

Wir können zudem auch Spenden gebrauchen.

Profil.png Profil: Demagbo, Achile
Beruf deutscher Politiker (AfD)
Persönliche Daten
1980
Benin


Achille Demagbo (* 1980 in Benin) ist ein deutscher Dolmetscher und Politiker der AfD. Er ist beninischer Herkunft.
Die Konsequenzen der Flüchtlings und Asylpolitik: Der symphatische Achille Demagbo

1 Vita

1.1 Privates

  • In Demagbos Herkunftsland Benin gibt es sehr schmackhafte Gerichte wie z.B. African Chicken a la "Cotonou", das neben Hühnerfleisch auch Erdnussbutter, Knoblauch, Paprika und Zwiebeln enthält.[1]
  • Demagbo wohnt in Kiel, wo er bei den Segeltagen der Kieler Woche zuschauen oder lecker frische Fischspezialitäten wie Kieler Sprotten essen kann. Allerdings kann es in Kiel im Herbst und Winter kälter werden als in seiner Heimat Benin.
  • Im Jahre 2016 trägt Achille Demagbo einen Schnurrbart.

1.1.1 Mitgliedschaften

Er ist Gründungmitglied der AfD in Kiel[2] und gehört zum Landesvorstand der Partei in Schleswig-Holstein.[3]

1.1.2 Ehrungen

1.1.3 Zitate

1.1.4 Politische Positionen

Er hält die AfD nicht für fremdenfeindlich.

    • Der von ihm geschätzte Bernd Lucke meint dazu: "Höcke bedient die fremdenfeindlichen AfD-Anhänger" [4]
    • Bernd Höcke - Sprechern der AfD Thüringen und seit der Landtagswahl 2014 AfD-Fraktionsvorsitzender im Thüringer Landtag - meinte nämlich: "Die Evolution hat Afrika und Europa, vereinfacht gesagt, zwei unterschiedliche Reproduktionsstrategien beschert". Es gebe in Afrika die "r-Strategie", wonach möglichst viele Nachkommen gezeugt werden, damit einige überleben. In Deutschland verfolge man hingegen die "k-Strategie", wonach wenige Nachkommen gezeugt werden, um die man sich dann intensiv kümmert. In Afrika gebe es folglich den "Ausbreitungstyp", in Europa den "Platzhaltertyp"."Am Reproduktionsverhalten der Afrikaner wird sich nichts ändern" So komme es dazu, dass Afrika einen "Bevölkerungsüberschuss von etwa 30 Millionen Menschen im Jahr" habe. "Solange wir bereit sind, diesen Bevölkerungsüberschuss aufzunehmen, wird sich am Reproduktionsverhalten der Afrikaner nichts ändern." [5] Zu Ende Gedacht, bedeutet seine Aussage, Aus Sicht von Höcke müsste doch, Achille Demagbo ein Teil des Bevölkerungsüberschusses sein, den Deutschland aufgenommen hat.
    • Werner Patzelt findet diese Aussagen rassistisch. [6]Die Amadeu-Antonio-Stiftung hält das ebenfalls für "blanken Rassismus".[7]
      • Anmerkung Pfitzi: Sehr interessante Ausführungen zu Björn Höcke, Bernd Lucke, dem Vermehrungsverhalten der Afrikaner und dem angeblichen Rassimus der AfD. Nur hat das nichts aber auch gar nichts mit Achille Demagbo selber zu tun. Man könnte im Artikel dann auch lange Ausführungen über die Kolonialgeschichte in Afrika, die Überlegenheit von Afrikanern beim 100-Meterlauf, die Herstellung afrikanischer Elefantensülze oder den Serengeti-Park bringen, weil Demagbo ja aus Afrika kommt.
  • GegenDieAlternativeFuerDeutschland veröffentlich einen Offenen Brief an Achille.[8]
    • Anmerkung Pfitzi: Ganz wichtige und seriöse Info von einer Facebook-Gruppe, von der man nicht weiß wer das betreibt und wer dahinter steckt.
  • "Warum die AfD-Jugend ihr Titelbild löscht, auf dem ein Schwarzer zu sehen ist!"[9]

1.2 Ausbildung

1.3 Beruflicher Werdegang

2 Auftritte

3 Links und Quellen

3.1 Siehe auch

3.2 Weblinks

3.2.1 Bilder / Fotos

3.2.2 Videos

3.3 Quellen

3.4 Literatur

3.5 Naviblock

3.6 Einzelnachweise

  1. http://www.kochbar.de/rezept/441912/African-Chicken-a-la-Cotonou.html
  2. https://www.welt.de/politik/deutschland/article141406127/Ein-Schwarzafrikaner-haelt-die-Stellung-bei-der-AfD.html
  3. https://www.afd-schleswig-holstein.de/index.php/landesverband/landesvorstand
  4. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bernd-lucke-hoecke-bedient-die-fremdenfeindlichen-afd-anhaenger-a-1059980.html
  5. http://www.focus.de/politik/deutschland/ausbreitungstyp-und-platzhaltertyp-afd-mann-hoecke-sorgt-mit-rede-ueber-afrikaner-und-europaeer-fuer-skandal_id_5151173.html
  6. http://www.metropolico.org/2016/01/01/rassistisch-aber-nicht-extremistisch/
  7. http://www.sueddeutsche.de/politik/afd-thueringen-blanker-rassismus-hoecke-und-die-fortpflanzung-der-afrikaner-1.2780159
  8. https://de-de.facebook.com/GegenDieAlternativeFuerDeutschland/posts/666956183409447
  9. http://bubgegenextremerechte.blogsport.de/2013/04/04/warum-die-afd-jugend-ihr-titelbild-loescht-auf-dem-ein-schwarzer-zu-sehen-ist/


4 Andere Lexika

Wikipedia kennt dieses Lemma (Achille Demagbo) vermutlich nicht.