Benutzer Diskussion:Pfitzi: Unterschied zwischen den Versionen

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Von vorne nach hinten übertragen)
(Von vorne nach hinten übertragen)
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 62: Zeile 62:
  
 
:::::::Persönliche Beleidigungen von wem auch immer ''("unverbesserlicher Rechter, Antisemit und verantwortungsloser Lügner")'' gegenüber wem auch immer haben hier nichts verloren. Der Autor der nächsten beleidigenden Äußerung gegenüber anderen erhält hier Hausverbot. --[[Benutzer:Pfitzners Hansi|Pfitzners Hansi]] 15:21, 24. Okt. 2010 (CEST)
 
:::::::Persönliche Beleidigungen von wem auch immer ''("unverbesserlicher Rechter, Antisemit und verantwortungsloser Lügner")'' gegenüber wem auch immer haben hier nichts verloren. Der Autor der nächsten beleidigenden Äußerung gegenüber anderen erhält hier Hausverbot. --[[Benutzer:Pfitzners Hansi|Pfitzners Hansi]] 15:21, 24. Okt. 2010 (CEST)
 +
 +
Boris, gib Ruhe. Möchtest du einige knallharte Indizien für die Identität von Boris und "Pfitzners Hansi"? Bitte sehr:
 +
* [http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer_Diskussion:Hozro/Archiv5#Frage_nach_Umbenennung]
 +
* [http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer_Diskussion:Hozro/Archiv5#Elektrofisch_2]
 +
* [http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer_Diskussion:Hozro/Archiv5#Weiteres_Vorgehen_bzgl._Hans_Pfitzner]
 +
* [http://www.pluspedia.de/index.php/Agnes_Miegel#Verh.C3.A4ltnis_zum_Nationalsozialismus]
 +
Betr. deiner Edits hier in PP muss man sich nur einmal anschauen, was du bei [[Agnes Miegel]] verzapfst, und die Verharmlosungen bei [[Hans Pfitzner]] sind auch nicht ohne. Alles, was du bei WP der Welt nicht vorlügen konntest, versuchst du nun hier erneut bei PP unterzubringen und die PP zur Persilschein-Pedia oder zu noch Schlimmerem zu machen. Leider habe ich keine Zeit zu inhaltlichen Auseinandersetzungen mit deinem braunen Dreck, aber sei versichert, dass deine unheilvollen Aktivitäten nicht unbemerkt bleiben. Ende der Durchsage. -- [[Benutzer:Michael Kühntopf|Michael Kühntopf]] 15:36, 24. Okt. 2010 (CEST)

Version vom 24. Oktober 2010, 14:41 Uhr

1 Zigeunerzentrale

Hallo Hansi, Elektrolurch hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass es bei der WikiPeida zum Thema Zigeunerzentrale einen eigenen Artikel gibt. Stammt dieser Artikel von dir? Oder hast du eine Vereinbarung mit Elektrolurch? Herzlichen Gruß vom --Anthoney 12:53, 5. Okt. 2010 (CEST)

Dieser Link hat nichts mit meinem Artikel hier zu tun! Ich habe den Artikel exklusiv für Pluspedia nur nach Fachliteratur erstellt. Der Link auf Wikipedia ist kein Link auf einen Artikel. Es ist ein Link auf Textkörper im Benutzernamensraum. In Wikipedia besteht kein Artikel namens "Zigeunerzentrale"! --Pfitzners Hansi 17:40, 5. Okt. 2010 (CEST)
Hallo Pfitzners Hansi, in dem Fall gibt es aber erstaunlich große Überschneidungen. Wenn du den Artikel hier selbst geschrieben hast und dabei den Wikipedia-Artikel als Quelle genommen hast, ist das okay. Dennoch muss dann ein Hinweis gesetzt werden, das er Artikel darauf basiert, um Urheberrechtsverletzungen vorzubeugen. Mutter Erde hat das bei Zigeunerzentrale schon gemacht, bitte achte in Zukunft darauf. Zwischen Artikel-Namensraum und Benutzer-Namensraum gibt es rechtlich gesehen übrigens keine Unterschiede (beides steht auch unter CC-Lizenzen, sowohl bei Wikipedia als auch hier). Grüße --Blacky24 06:11, 6. Okt. 2010 (CEST)

2 Willkommen

Info-Punkt.png
Willkommen bei PlusPedia

Hallo Pfitzi...
Wie du sicher bei der Anmeldung schon gesehen hast nutzen wir dieselbe MediaWiki-Software wie andere Enzyklopädien auch.

  • Du bist Experte?
  • Du kennst dich aus?

Dann bist du hier genau richtig -
Mach mit
.

nun viel Spaß...und liebe Grüße,

Hier hast du die Möglichkeit, bei PlusPedia mitzuarbeiten.

Hallo Hansi,

wenn auch ein bisschen verspätet - herzlich willkommen. Wir freuen uns über deine Mitarbeit. Herzliche Grüße --Ariane 06:28, 4. Okt. 2010 (CEST)

Danke Ariane; ich sehe der weiteren Zusammenarbeit mit euch auch mit Freude entgegen. In Wikipedia kann man leider wegen der vielen politisch motivierten Autoren fast keinen objektiven Artikel, noch nicht mal zu Komponisten, mehr verfassen. Von den Typen in Wikipedia mit ihrer angeblich überlegenen Moral, ihrer Heuchelei und ihrer Hausmeistermentalität habe ich das Nase restlos gestrichen voll. --Pfitzners Hansi 06:36, 4. Okt. 2010 (CEST)

3 Schon gewusst?

Das Stromfischel trollt mal wieder 'rum [1]. Grüße --AT1 12:54, 6. Okt. 2010 (CEST)

Interessant :-). Soll frau dieses Werk gleich in den Pluspedia-Artikelnamensraum überführen? Mutter Erde 13:33, 6. Okt. 2010 (CEST)

4 Datei:Frank-1.jpg

So geht's nicht. Merkspruch: Keine Quelle, kein Autor, keine Lizenz = kein langes Verweilen auf PP. Gruss Mutter Erde 12:42, 16. Okt. 2010 (CEST)

Das Photo ist ja wohl so um 1933 - 1945 entstanden. Ist also mehr wie 70 Jahre her. Die Typen sind sowieso schon alle tot! Als Kontrast zum Photo von Cossmann halte ich ein Photo solch eines Verbrechers (mit denen war Pfitzner halt auch befreundet) für sehr sinnvoll. Mit den URV-Regeln in Pluspedia kenne ich mich allerdings nicht so genau aus. Hättest du denn ein URV-mäßig unbedenkliches Photo von Frank parat. Das wäre natürlich besser. Gruß --Pfitzners Hansi 12:47, 16. Okt. 2010 (CEST)
Hi, also das da oben kommt weg. Der Fotograf konnte sogar heute noch leben !!!
commons hat nur ein freies : http://commons.wikimedia.org/wiki/File:HFrank.jpg Gruss Mutter Erde 12:50, 16. Okt. 2010 (CEST)
Commons hat eine Auswahl freier Bilder http://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Hans_Frank Gruss Mutter Erde 12:53, 16. Okt. 2010 (CEST)
Okay; dann werde ich eins der "freien Bilder" einbauen. Wäre das in Ordnung? Gruß --Pfitzners Hansi 13:47, 16. Okt. 2010 (CEST)
Anders geht es gar nicht.
Zufällig (!) hat das BA auch obiges Bild freigegeben. Aber ohne Nachtrag (Quelle/Lizenz) müsste es trotzdem weg. Gruss Mutter Erde 13:51, 16. Okt. 2010 (CEST)
Ich verstehe jetzt nicht ganz was du meinst. Wo muss was nachgetragen werden? Die freien Bilder sind ja auch commons.wikimedia.org. Aber das gehört ja zu Wikipedia und nicht zu Pluspedia. --Pfitzners Hansi 15:19, 17. Okt. 2010 (CEST)
Ein Autor/Fotograf/Zeichner muss 70 Jahre tot sein - dann sind seine Werke gemeinfrei. Das Bundesarchiv hat da natürlich seine Möglichkeiten; es kann zum Beispiel den Erben die Rechte zu bestimmten Bildern abkaufen oder sich in Abstimmung mit anderen Behörden einen Teil des Erbes als "Erbschaftssteuer" sichern. Deshalb Pfoten weg von Bildern aus den dritten Reich, wenn sie nicht auf commons gelagert sind. Mutter Erde 10:52, 20. Okt. 2010 (CEST)

5 Datei:Wenn-die-Soldaten....jpg

Hi, wieso lädst Du ein Bild von 1942 hoch, auf dem auch noch dick der Illustrator auf dem Umschlag steht? Selbst wenn Rothgaengel gleich darauf gefallen wäre - was DU nachweisen müsstest - , sind immer noch keine 70 Jahre vergangen. Und wieso benutzt Du nicht den Vordruck für Uploads? Das Bild wird natürlich gelöscht. Mutter Erde 11:19, 20. Okt. 2010 (CEST)

Ach so; 70 Jahre muss der Urheber tot sein. Wusste ich nicht so genau. Jetzt weiß ich ja Bescheid auf was ich achten muss, und so ein Fehler wird mir nicht mehr so leicht passieren. Danke für die hilfreichen Ratschläge. --Pfitzners Hansi 13:48, 20. Okt. 2010 (CEST)
Danke für dein Verständins:
Solltest Du noch auf die Idee kommen, das Gedicht der Agnes Miegel auf den Führer komplett abdrucken zu wollen, lass es bitte. Dafür ist die Frau zu spät gestorben. (Als stark gekürztes Zitat gehts aber)
Tipp: Bei tatsächlich alten Kunstwerken einfach das nächste Mal diese Vorlage http://www.pluspedia.de/index.php?title=Datei:Felicien_Rops-Recht_auf_Arbeit.jpg&action=edit übernehmen und entsprechend neu ausfüllen. Quelle bitte nicht vergessen
Noch ein Tipp: Wenn jemand am 5. Januar 1940 stirbt, dann sind seine Werke erst am 31. Dezember 2010 frei, also dauert es eigentlich 71 Jahre. Gruss Mutter Erde 14:31, 20. Okt. 2010 (CEST)
Zur deinen Vermutungen über meine eventuellen Vorhaben: Über 99% der literarischen Produktion der Frau und ihrer Gedichte haben übrigens gar nichts mit dem Führer oder dem Nationalsozialismus zu tun. Schönen Tag noch wünscht --Pfitzners Hansi 16:04, 20. Okt. 2010 (CEST)

6 Von vorne nach hinten übertragen

Pfitzners Hansi ist - Piep / Zensiert -.

(Kommentar Michael Kühntopf: Bitte - Piep / zensiert - unter neuem Account fortsetzen).

Und selbst wenn es sich um diesen - Piep / zensiert - handelt - was ist daran so verwerflich? Seine WP-Vergangenheit interessiert hier nicht. Tatsache ist, dass dieser Mensch hier niemanden mobbt oder verarscht. Meine Wahrnehmung ist, dass er bisher sehr gute Arbeit geleistet hat. --Ariane 14:47, 23. Okt. 2010 (CEST)

Ariane, du kennst - Piep / zensiert -, seine Geschichte und sein Verhalten offenbar zu wenig. Auch hier in PP hat er - nach altbekanntem Muster - zumindest mich gemobbt und ALLE verarscht. Er leistet unter seinen diversen Pseudonymen anfänglich gute Arbeit im Musikbereich, und irgendwann, manchmal innerhalb von Stunden, kippt das. Er ist ein - Piep / zensiert -. Seine - Piep / zensiert - einschliesslich - Piep / zensiert - Ausfälle, seine Versuche, die gesamte WP-Community zu verarschen, sind allbekannt. -- Michael Kühntopf 15:08, 23. Okt. 2010 (CEST)
Spielt keine Rolle, wen MK für wen hält. Hansi liefert hier gute Arbeit ab und gut ist. Es ist geradezu lächerlich, wie MK hier Leute nach Gutdünken sperrt. --Didi 02:22, 24. Okt. 2010 (CEST)
Bitte hier keine sinnfreien Diskussionen zu personellen Spekulationen!!! Und solche Beleidigungen wie " ....ist ein unverbesserlicher Rechter, Antisemit und verantwortungsloser Lügner" sind (auch wen Michaels Personalspekulation natürlich falsch ist), gegen über niemandem aktzeptabel. Wir sind hier wie gesagt da um Artikel zu schreiben, und nicht um Personaldebatten oder andere Grabenkämpfe auszutragen. Wer die Edits von Pfitzners Hansi untersucht, wird nur Verbesserungen, meist ausführlich referenziert, in den Artikeln finden. Kaum Meta-Diskussionen und keine persönlichen Angriffe oder Mobbing gegenüber anderen. --Pfitzners Hansi 08:35, 24. Okt. 2010 (CEST)
1. Die Zukunft wird es zeigen. Und wenn du dich im Griff hast und vernünftig mitarbeitest, kannst du es vermeiden, mein Outing zu verifizieren, aber dann ist es auch o.k., weil du es dann unterlassen wirst, deinen - Piep / zensiert - abzuladen und dein - Piep / zensiert - hier abzuziehen. Wie gesagt, die Zukunft wird es zeigen. 2. Dass du ein - Piep / zensiert - bist, ist mittlerweile erwiesen. Mir genügt es, dass ich es weiss - anderen muss ich hier nichts beweisen. Die reine Zeitverschwendung. Schönen Sonntag. -- Michael Kühntopf 12:46, 24. Okt. 2010 (CEST)
Sorry MK, Du bist auf der falschen Spur. Glaubs mir einfach oder frag den Genossen Hozro auf wp. Gruss Mutter Erde 13:03, 24. Okt. 2010 (CEST)
Ich habe meine Aussagen oben mal nachträglich nummeriert. Sagen wir es einmal so: Sollte 1. fraglich sein - wie gesagt, es wird sich erweisen -, wird es mich freuen. Wenn ich falsifiziert werde (was kaum möglich ist, nur eine Verifizierung ist möglich), ist es zum Nutzen des Projekts und meiner Gemütsruhe. 2. ist unumstösslich erwiesen. Grüsse, -- Michael Kühntopf 14:16, 24. Okt. 2010 (CEST)
Persönliche Beleidigungen von wem auch immer ("unverbesserlicher Rechter, Antisemit und verantwortungsloser Lügner") gegenüber wem auch immer haben hier nichts verloren. Der Autor der nächsten beleidigenden Äußerung gegenüber anderen erhält hier Hausverbot. --Pfitzners Hansi 15:21, 24. Okt. 2010 (CEST)

Boris, gib Ruhe. Möchtest du einige knallharte Indizien für die Identität von Boris und "Pfitzners Hansi"? Bitte sehr:

Betr. deiner Edits hier in PP muss man sich nur einmal anschauen, was du bei Agnes Miegel verzapfst, und die Verharmlosungen bei Hans Pfitzner sind auch nicht ohne. Alles, was du bei WP der Welt nicht vorlügen konntest, versuchst du nun hier erneut bei PP unterzubringen und die PP zur Persilschein-Pedia oder zu noch Schlimmerem zu machen. Leider habe ich keine Zeit zu inhaltlichen Auseinandersetzungen mit deinem braunen Dreck, aber sei versichert, dass deine unheilvollen Aktivitäten nicht unbemerkt bleiben. Ende der Durchsage. -- Michael Kühntopf 15:36, 24. Okt. 2010 (CEST)